Sie sind hier: Plasmaernergie » Update

Update

Es wuren bereits bei mehreren Imkern Europaweit die Energiespulen für die Bieen eingesetzt und es gab nur positive Rückmeldungen.

Meist werden jetzt Einfachspulen verbaut, welche die Bienen beruhigen und trotzdem stärken. Die Spule ist in einem kleinen Kästchen verbaut, welches unauffällig unter der Beute angebracht werden kann. Der Abstand zum Brutnest sollte 30cm nicht unterschreiten.

 

Bei meinem Imkerkollegen der leider immer noch behandelt, war ein starker Stab mit drei Spulen eingesetzt, er wechselte den Stab über das ganze Jahr von ener Beute zu r anderen. Jenachdem welches Volk gerade kraftloser erschien. Nachdem er jetzt die Varoabehandlung mit Ameisensäure durchgeführt hatte, fiel ihm auf dass fast keine Milben gefallen sind.


Die Kästchen sind ca. 12x12x3cm